ProArte Extra
 

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Donnerstag • 15.02.2018 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Robin Ticciati, Leitung
Christian Tetzlaff, Violine

Dreamteam
Er ist "der Neue" am Pult des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin: Robin Ticciati. Zur Saison 2017/18 übernimmt der 33-jährige Brite den (Dirigier-)Stab von Tugan Sokhiev und damit die künstlerische Leitung des traditionsreichen Hauptstadt-Ensembles. Von der Berliner Philharmonie, wo das Orchester regelmäßig seine Konzerte spielt, geht es im Februar nun in die Elbphilharmonie, deren Möglichkeiten der Klangentfaltung Ticciati gemeinsam mit dem "Hamburger Jung" Christian Tetzlaff und Sibelius‘ unvergleichlichem Violinkonzert sowie Bruckners 6. Sinfonie und Magnus Lindbergs Chorale ausloten wird. Freuen Sie sich auf ein hanseatisch-britisches Dreamteam!
EUR 99,- / 84,- / 69,- / 49,- / 20,- zzgl. VVK
Karten bestellen >>