Diana Damrau

Mittwoch • 07.06.2017 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
PKF – Prague Philharmonia
Emmanuel Villaume, Leitung
Diana Damrau, Sopran
Nicolas Testé, Bassbariton

Aufschwung der Gefühle
Liebe und Leidenschaft, Wut und Wahnsinn – und das alles mit sagenhafter Schönheit und Intensität in der Stimme vorgetragen. Derzeit kann man sich wohl keine bessere Interpretin für die Arien des Belcanto vorstellen als Diana Damrau, die erst jüngst erneut mit ihrem Album Fiamma del Belcanto für Aufsehen sorgte. „Das Wichtigste […] ist, dass jeder Ton mit Ausdruck gefüllt, ja beseelt wird“, verriet sie in einem Interview ihr Geheimnis, denn „in diesen Arien geht es immer um das Brennen der Seele, den Aufschwung der Gefühle, die Gier nach Leben, aber auch um die Angst davor.“ Und genau diese Gratwanderung zwischen oberflächlicher Schönheit und in der Tiefe brodelndem echten Gefühl beherrscht die Sopranistin mit der makellosen Technik und dem unprätentiösen Auftreten in Perfektion. Wir freuen uns auf sie!

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg
GRAND OPÉRA - „Belcanto drammatico“ Arien und Ouvertüren von Giuseppe Verdi, Jules Massenet, Giacomo Meyerbeer u. a.
Diese Veranstaltung auf facebook ansehen >>