Jan Vogler & Martin Stadtfeld

Dienstag • 02.05.2017 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
Dresdner Festspielorchester - das Orchester der Dresdner Musikfestspiele
Ivor Bolton, Leitung
Jan Vogler, Violoncello
Martin Stadtfeld, Klavier

Zu zweit im Einklang
Ein Dreamteam der Kammermusik sind diese beiden feinsinnigen Musiker schon seit vielen Jahren! Perfekt trifft es sich da, dass Bach-Experte Martin Stadtfeld und Festivalmacher Jan Vogler, der erst jüngst Schumanns Cellokonzert mit dem von ihm gegründeten Dresdner Festspielorchester auf CD eingespielt hat, nun mit einem Programm ihre Visitenkarte in der Elbphilharmonie abgeben können, welches ihre Qualitäten auf das schönste vereint. Am Dirigentenpult steht ihnen dabei mit Ivor Bolton ein Partner zur Seite, der das einfühlsame musikalische Miteinander gleichermaßen schätzt.

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur op. 15
Gambensonate Nr. 1 G-Dur BWV 1027
Violoncellokonzert a-Moll op. 129
Sinfonie Nr. 4 d-Moll op. 120
Diese Veranstaltung auf facebook ansehen >>