Julia Fischer

Mittwoch • 03.02.2016 • 19:30 Uhr
Laeiszhalle • Großer Saal
Academy of St Martin in the Fields
Julia Fischer, Violine und Leitung
Yulianna Avdeeva, Klavier

Vielfalt und Glanz
Julia Fischer gehört zu den führenden Geigensolisten weltweit und bringt ihre künstlerische Vielfältigkeit nicht nur als Geigerin, sondern auch als Pianistin und Kammermusikerin zum Ausdruck. So hat sie für das Konzert in der Laeiszhalle ihre regelmäßige Kammermusikpartnerin Yulianna Avdeeva sowie die Academy of St Martin in the Fields gebeten, mit ihr das selten gespielte Doppelkonzert für Violine und Klavier von Felix Mendelssohn Bartholdy zu interpretieren. Die „Academy“, bekannt für ihren glanzvollen und edlen Klang, rundet das Programm mit der beliebten Serenade für Streichorchester von Peter Tschaikowsky ab.
Serenade für Streichorchester C-Dur op. 48
Konzert für Violine und Orchester
Konzert für Violine, Klavier und Streichorchester d-Moll