ProArte Extra
 

Mischa Maisky

Sonntag • 18.03.2018 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
Sascha Maisky, Violine
Mischa Maisky, Violoncello
Lily Maisky, Klavier
Moscow Virtuosi

Gala zum 70. Geburtstag
"Mein Vater hatte immer diese Vision, dass wir alle zusammen Musik machen würden, aber erzwungen hat er es nicht", erzählt Lily Maisky im Interview. Und Vater Mischa erklärt: "Ich bin mit vielen verschiedenen großen Musikern aufgetreten, […] aber mit unseren Kindern zu spielen ist etwas ganz anderes. […] Diese gemeinsame Erfahrung schafft eine emotionale Bindung, die sehr stark und einmalig ist." Zu seinem 70. Geburtstag beschenkt der lettische Weltklassecellist sich selbst und sein Publikum nun mit einem Familienkonzert in der Elbphilharmonie: Beethovens "Tripelkonzert" wird mit Tochter Lily am Klavier und Sohn Sascha an der Violine für Mischa Maisky somit zum Programmhöhepunkt - dem "Sahnestück", das von anderen "Leckerbissen" auf dem musikalischen Geburtstagsbüffet flankiert wird.
Divertimento Nr. 3 F-Dur KV 138
Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur op. 56 "Tripelkonzert"
Drei Stücke aus den "Jahreszeiten"
Nocturne für Violoncello und Orchester op. 19 Nr. 4
Variationen über ein Rokoko-Thema für Violoncello und Orchester op. 33
Der Einzelkartenverkauf beginnt am 12. Juni 2017
Karten bestellen >>