New York Philharmonic

Montag • 03.04.2017 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
New York Philharmonic
Alan Gilbert, Leitung
Yo-Yo Ma, Violoncello
Christina Landshamer, Sopran

Edelklangkörper aus Amerika
Sein unglaublich reiner Ton, die Schönheit seines Klangs, seine Offenheit und sein Kommunikationstalent sind legendär: Ganz gleich, ob Yo-Yo Ma mit Emanuel Ax, Bobby McFerrin, seinem Seidenstraßen-Ensemble, in der Sesamstraße oder mit den weltbesten Sinfonieorchestern auftritt, immer bringt er seine ganze Persönlichkeit ein und lässt den gerade erlebten musikalischen Moment zu einem ganz besonderen werden. Wenn er nun in Hamburg gemeinsam mit dem New York Philharmonic ein neues Cellokonzert des Composer-in-Residence Esa-Pekka Salonen aus der Taufe hebt, steht uns eine musikalische Sternstunde bevor. Gekrönt von Gustav Mahlers 4. Sinfonie mit ihrem überirdisch schönen Finalsatz, in dem buchstäblich der „Himmel voller Geigen hängt“.

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg
Konzert für Violoncello und Orchester (Deutsche Erstaufführung)
Sinfonie Nr. 4 G-Dur
Diese Veranstaltung auf facebook ansehen >>