Simone Kermes

Mittwoch • 29.03.2017 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
La Magnifica Comunità
Enrico Casazza, Leitung
Simone Kermes, Sopran
Ludovico Tambara, Tanz
Tommaso Marchignoli, Tanz
Torsten Händler, Choreografie & Inszenierung

Die Macht der Liebe
Ihre Virtuosität ist schwindelerregend, ihre Outfits sind legendär und ihre Koloraturen perlen blitzsauber und elegant dahin. Doch es sind auch immer wieder die leisen und zarten Arien, in den Simone Kermes ihre wahre Größe und tiefe Musikalität zeigen kann: „In diesen innigen Momenten […] gab sie sich der Musik einfach hin und bezog den ganzen Saal ein.“, hieß es im Hamburger Abendblatt nach ihrem ProArte-Debüt 2015. Keine Frage also, dass diese Ausnahmesopranistin in einer Neuauflage des Gesangszyklus 2017 dabei sein muss. Und was könnte besser dafür geeignet sein, die empfindsame Akustikdecke der Elbphilharmonie auf feine Schwingungen hin zu testen, als ihr ganz und gar der Liebegewidmetes Programm?

In Kooperation mit Elbphilharmonie Hamburg
Diese Veranstaltung auf facebook ansehen >>