Internationale Orchester
 

The Cleveland Orchestra

Dienstag • 24.10.2017 • 20:00 Uhr
Elbphilharmonie, Großer Saal
The Cleveland Orchestra
Franz Welser-Möst, Leitung

Skandalös gut
Es gilt als eines der Schlüsselwerke des 20. Jahrhunderts: Le sacre du printemps von Igor Strawinsky, das bei seiner Uraufführung im Jahr 1913 einen handfesten Theaterskandal auslöste und heutzutage nicht mehr aus dem Repertoire der internationalen Sinfonieorchester wegzudenken ist. Zur Saisoneröffnung der "Internationalen Orchester" hat ProArte das legendäre Cleveland Orchestra eingeladen, dieses gewaltige Werk unter Leitung von Music Director Franz Welser-Möst in der Elbphilharmonie aufzuführen. Cleveland gilt als das europäischste unter den so genannten "Big Five", den fünf bedeutendsten Sinfonieorchestern der Vereinigten Staaten von Amerika, die vor allem durch ihre ungemein guten Blechbläser und Hörner glänzen.
Streichquartett a-Moll op. 132 in der Bearbeitung für Orchester
"Le sacre du printemps"
Derzeit nur im Abonnement buchbar. Der Einzelkartenverkauf beginnt am 12. Juni 2017.
Karten bestellen >>