Karten-Service

Konzertdurchführung 2021/22

Für die Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle gelten pandemiebedingt weiterhin einige Regelungen, die Sie hier finden. Grundlage ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.

Zur Konzertübersicht


Classic Center geschlossen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen ist das Classic Center in der Theaterkasse der Hamburgischen Staatsoper derzeit geschlossen. Wir sind für Sie telefonisch und per E-Mail unter den gewohnten Kontaktdaten erreichbar.

Personalisierung

Ab sofort sind unsere Tickets personalisiert, d.h. sie tragen den Namen des Besuchsberechtigten und sind nur für diesen gültig. Dieser Schritt ist notwendig, um wirksamer gegen unerlaubten Tickethandel vorgehen zu können und unsere Besucher vor überteuerten Tickets zu schützen. Es bedeutet für Sie, dass Sie als Ticketkäufer bitte Ihren Namen in das auf Ihrem Ticket dafür vorgesehene Feld eintragen. Zur Kontrolle behalten wir uns vor, Sie beim Einlass um das Vorzeigen Ihres Lichtbildausweises zu bitten. Eine Weitergabe von Tickets ist nur zulässig, wenn der Erwerber den Vertrag mit sämtlichen Rechten und Pflichten übernimmt und der Veranstalter zustimmt. Die Zustimmung des Veranstalters gilt nur unter bestimmten Voraussetzungen als erteilt. Diese sind in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Konzertdirektion Dr. Rudolf Goette GmbH geregelt. Erlaubt ist danach in der Regel eine Weitergabe im privaten Familien- oder Bekanntenkreis – sowohl als Geschenk als auch gegen Erstattung des ursprünglichen Ticketpreises. In diesem Fall streichen Sie bitte Ihren auf dem Ticket eingetragenen Namen durch und tragen Sie den Namen des neuen Berechtigten ein. Verboten ist insbesondere der Weiterverkauf von Tickets über Internet-Marktplätze. Wir behalten uns vor, Ticketinhabern den Zutritt zur Veranstaltung zu verweigern, die ihre Tickets nicht rechtmäßig erworben haben. Alle Einzelheiten zum Thema personalisierte Tickets finden Sie in unseren AGBs.

Vorsicht vor überteuerten Schwarzmarkt-Tickets!

Ein Ticket aus zweiter Hand zu kaufen, ist mit großen Risiken verbunden. Die Elbphilharmonie hat die wichtigsten Antworten zu diesem Thema unter Fragen zum Zweitmarkt gesammelt.

Kartenrückerstattung

Änderungen von Programmen, Besetzungen und Terminen bleiben grundsätzlich vorbehalten und berechtigen weder zur Rückgabe der Eintrittskarte noch zur Herabsetzung des Kaufpreises. Eine Rückgabe und Umtausch von bezahlten Karten sind nicht möglich. Einlass verspäteter Besucher kann nur in den Pausen erfolgen.

Ticketrückgabe für abgesagte Konzerte

Für alle unsere Abonnent:innen leiten wir die Stornierung und Rückerstattung automatisch ein.

Wenn Sie Einzelkarten für ein abgesagtes Konzert besitzen, bitten wir Sie, uns diese mit folgendem Formular zurückzusenden. Nur so können wir die Erstattung für Sie in die Wege leiten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie in Gänze hier oder zu den Öffnungszeiten im Classic Center einsehen.

Abendkasse

Die Abendkasse in der Elbphilharmonie öffnet 90 Minuten vor Konzertbeginn, die Abendkasse in der Laeiszhalle 60 Minuten vorher.

Ermäßigungen

Ermäßigungen gelten nur für Einzelkarten und sind ausschließlich telefonisch unter 040/35 35 55 buchbar. Menschen mit Behinderung ab 50% Beeinträchtigung sowie deren Begleitperson (bei eingetragenem Merkzeichen “B”) erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 15% auf den Netto-Kartenpreis.

Karten, die zu einem vollen Preis erworben wurden, können nachträglich nicht ermäßigt werden.

Nach oben