Neuigkeiten

  • Konzerte unter Corona-Bedingungen

    24.09.2021

    3G-Regel

    Für die meisten unserer Konzerte in Elbphilharmonie und Laeiszhalle gilt die 3G-Regel: Der Besuch ist für geimpfte, genesene und getestete Personen möglich, die entsprechende Nachweise vor Betreten des Konzertbereichs vorzeigen können. In beiden Gebäuden besteht Maskenpflicht, auch auf dem Platz im Konzert. Um den gebotenen Mindestabstand einhalten zu können, bleibt die Publikumszahl reduziert. Grundlage ist die Hamburgische SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung.

    Unsere Konzertübersicht, die Ticketinformationen und die Details zu den Rahmenbedingungen für einen Besuch werden von uns laufend aktualisiert.

    2G-Regel

    Einzelne unserer Veranstaltungen finden unter Anwendung der vom Hamburger Senat beschlossenen 2G-Regel statt. Diese Termine sind in der Konzertübersicht auf dieser Website durch (2G) im Veranstaltungstitel gekennzeichnet. Der Zutritt ist dann nur für geimpfte und genesene Personen möglich, dafür können alle Plätze im Saal belegt werden. Die Maskenpflicht bleibt bestehen.

    Einlass zum Konzert

    Um einen zügigen Einlass zu gewährleisten, treffen Sie bitte rechtzeitig am Gebäude ein und halten Sie zusätzlich zu Ihrem Ticket und einem gültigen Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) eines der folgenden Dokumente bereit:

    • Einen Coronavirus-​Impfnachweis
    • oder einen Nachweis über Ihre Genesung von Covid-19
    • 3G: oder einen Nachweis über einen negativen Coronavirus-Test.

    Ausführliche Informationen finden Sie hier

Nach oben