Verlegt vom 16.06.: Cecilia Bartoli

Dienstag • 24.11.2020 • 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Les Musiciens du Prince-Monaco
Gianluca Capuano, Leitung
Cecilia Bartoli, Mezzosopran

Verlegt vom 16.06.: Cecilia BartoliLebensnah und ausdrucksstark

Arien aus der Barockzeit

Aufgrund der Verfügungen und Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie konnte dieses Konzert nicht wie geplant am 16. Juni stattfinden. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit den Künstlern eine Möglichkeit gefunden zu haben, das Konzert auf den 24. November 2020 zu verschieben. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Alle weiteren Infos zu dem Thema finden Sie hier.

Man mag es kaum glauben, aber Cecilia Bartoli ist mittlerweile schon seit über 30 Jahren erfolgreich im Klassikgeschäft unterwegs. Dabei kommt es einem doch so vor, als sei es noch gar nicht lange her gewesen, dass sie mit ihrer wirklich einzigartigen Bühnenpräsenz und der phänomenalen Stimme die Gesangswelt ordentlich aufrüttelte. Faszinierend, wie jemand es über einen so langen Zeitraum immer wieder schafft, das Repertoire anders und neu auszuleuchten. Mit den Musiciens du Prince-Monaco hat die Sängerin nun seit ein paar Jahren auch ein Ensemble an ihrer Seite, das genau versteht, worauf es bei der Bartoli ankommt: Lebensnahe und ungekünstelte Interpretationen jener Stücke, die zwar vielleicht schon viele Jahrhunderte auf dem Buckel haben, aber dennoch Aktualität und Ausdruck besitzen, die heute definitiv eine Rolle spielen können. Cecilia Bartoli und die Musikerinnen und Musiker aus Monaco bieten den Werken genau die Bühne, die sie verdienen!

Nach oben