Lang Lang (2G)

Freitag • 12.11.2021 • 19:30 Uhr

Laeiszhalle, Großer Saal

Ersatztermin für das Konzert vom 06.11.2020

Lang Lang, Klavier

Lang Lang (2G)Kompendium der Klavierkunst

Robert Schumann Arabeske op. 18
Johann Sebastian Bach "Goldberg-Variationen" BWV 988

Leider kann dieses Konzert nicht wie geplant am 06. November 2020 stattfinden. Wir freuen uns sehr, gemeinsam mit Lang Lang einen neuen Termin gefunden zu haben. Gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Bitte beachten Sie, dass dieses Konzert unter Beachtung der 2G-Regel durchgeführt wird. Hier finden Sie alle Infos zu den Regelungen und dem Ablauf des Konzertes.

Es gibt sie, diese Werke, die ein Geheimnis umweht, ein Zauber, der sich nur schwer erklären lässt, den man fühlen muss und als Pianist vielleicht sogar mindestens einmal in der Karriere selbst vollführen muss. Dass Bachs "Goldberg-Variationen" dazu gehören, steht außer Frage: Dieses Kompendium der pianistischen Kunst entfaltet ausgehend von einem ebenso schlichten wie raffinierten Thema 32 "Veränderungen", wie es bei Bach bescheiden heißt, die aber tatsächlich eine ganze Welt enthalten. Von der schlichtesten Weise bis zur komplexesten Fuge werden dort sowohl musikalisch als auch emotional alle Themen verhandelt, die sich in Musik darstellen lassen. Kein Wunder, dass Pianisten sie zwar einerseits als Prüfstein empfinden, ihnen aber zugleich eine gewisse reinigende Kraft zuschreiben. Für Lang Lang ein Werk zum Innehalten und Energiesammeln.

www.langlangofficial.com
www.langlangfoundation.org
www.facebook.com/langlangpiano
www.twitter.com/lang_lang

Video ansehen

Lang Lang bei Markus Lanz

Nach oben