Thibaudet / Batiashvili / Capuçon

Donnerstag • 17.02.2022 • 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Jean-Yves Thibaudet, Klavier
Lisa Batiashvili, Violine
Gautier Capuçon, Violoncello

Thibaudet / Batiashvili / CapuçonGipfeltreffen

Joseph Haydn Klaviertrio Nr. 44 E-Dur Hob. XV:28
Anton Arensky Klaviertrio d-Moll op. 32
Johannes Brahms Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87

Wenn drei so herausragende Solisten wie Lisa Batiashvili, Gautier Capucon und Jean-Yves Thibaudet aufeinandertreffen, kann man sich auf eine kammermusikalische Sternstunde der besonderen Art freuen. Die erfolgreichen Musiker eröffnen in intimer Atmosphäre eine ganz neue Klangwelt verschmelzender Harmonien, in der die individuellen Charakteristika des Einzelnen dennoch ihre Entfaltung finden: Der zärtlich-warme Ton der Geigerin Batiashvili, das kraftvolle, raffinierte Spiel des Cellisten Capuçon und die poetische Brillanz des Pianisten Thibaudet verbinden sich zu einem perfekt ausbalancierten Dreiklang. Die filigrane Akustik der Elbphilharmonie tut ihr übriges, um die Klaviertrios von Haydn, Arensky und Brahms in allen Schattierungen genießen zu können.  

Galerie

Nach oben