Sächsische Staatskapelle Dresden

Donnerstag • 15.06.2023 • 20:00 Uhr

Elbphilharmonie, Großer Saal

Sächsische Staatskapelle Dresden
Christian Thielemann, Leitung

Sächsische Staatskapelle DresdenMit Fingerspitzengefühl

Gustav Mahler Sinfonie Nr. 3 d-Moll für großes Orchester, Altsolo, Knabenchor und Frauenchor

Gut Ding will Weile haben. An dem, was der Volksmund zu sagen hat, ist doch immer wieder etwas Wahres dran. Im Leben Christian Thielemanns hat es etwa seine Zeit gebraucht, bis sich der Dirigent und Spezialist für die sinfonische Hochromantik mit Gustav Mahler anfreunden konnte. Erst seit etwas mehr als einem Jahrzehnt und mit Bedacht hat er sich Mahler genähert. Ein Zeichen, wie ernst er dessen tief durchgeistigtes Schaffen nimmt. Man muss sich jedes Details bewusst machen, ist Thielemann sicher, und muss "feinste Schräubchen drehen, wo man glauben könnte, man greift tief in den Farbtopf". Mit der Sächsischen Staatskapelle, deren Geschicke er seit 2012 als Chefdirigent leitet, lässt er sich allerdings nur zu gerne auf Mahler ein, denn Orchester und Dirigent sind zu einer Einheit zusammengewachsen, die von gegenseitigem Vertrauen ebenso geprägt ist wie von künstlerisch absolutem Einklang.

Nach oben