Johannes Motschmann Trio

Donnerstag • 02.03.2023 • 19:30 Uhr

Elbphilharmonie, Kleiner Saal

Johannes Motschmann, Klavier / Synthesizer
Boris Bolles, Synthesizer / Violine
David Panzl, Multi-Percussion

Johannes Motschmann TrioElectric Fields

Electric Fields

Wo das Unbekannte lauert und Grenzüberschreitungen zum alltäglichen künstlerischen Schaffensprozess gehören, da ist auch dieses vielversprechende Trio nicht weit. Denn Johannes Motschmann, Boris Bolles und David Panzl verfolgen eine Mission: Elektronische Musik mit Originalinstrumenten so auf die Bühne zu bringen, dass alle Sounds live generiert werden. Was damals mit einem alten Wurlitzerpiano im Keller des Studentenwohnheims begann, ist heute eine abenteuerliche Reise durch immer neue instrumentale Einflüsse, sphärische Rhythmen und retrospektive Soundwelten geworden. Mit im Gepäck: Ein riesiges Arsenal von analogen Synthesizern, E-Pianos sowie ein komplexes Multiperkussion-Setup, die dem elektro-akustischen Trio-Album "Electric Fields" seinen so charakteristischen Klang verleihen. Ein auditives Erlebnis, das in der intensiven Begegnung von elektronischer Tanzmusik, von Avantgarde und gleichzeitiger orchestraler Tradition vor allem eines verspricht – Spannung, pulsierende Beats und definitiv die ein oder andere Überraschung.

Nach oben