© Simon Fowler
Abo B entdecken
Academy of St Martin in the Fields

Adam Fischer | Beatrice Rana

Mittwoch, 17. Januar 2024 | 20:00 Uhr Elbphilharmonie, Großer Saal

Vergangene Veranstaltung

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre zu Ein Sommernachtstraum op. 21

Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierkonzert Nr. 20 d-Moll KV 466

Felix Mendelssohn Bartholdy
Klavierkonzert Nr. 1 g-Moll op. 25

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 41 C-Dur KV 551 „Jupiter“

Zugaben:
Frédéric Chopin, Etude op. 25 Nr. 1 (Solistin)
Johann Sebastian Bach, Air aus der Orchestersuite Nr. 3 D-Dur BWV 1068 (Orchester)

Besetzung

Academy of St Martin in the Fields

Adam Fischer
Leitung

Beatrice Rana
Klavier

Tradition und Neubeginn

Die legendäre Academy of St Martin in the Fields, 1958 gegründet durch Sir Neville Marriner, gehört seit Langem zu den regelmäßigen Gästen bei ProArte. Außergewöhnlich in dieser Saison aber ist, dass die Academy erstmals nach dem Tod ihres Gründervaters wieder mit einem Dirigenten auf Tournee geht: Mit Adam Fischer steht ein absoluter Experte für die Wiener Klassik am Pult, der sich als regelmäßiger Gast unter anderem an der Hamburgischen Staatsoper in der Hansestadt schon lange großer Beliebtheit erfreut. Aber es wäre kein echtes „Academy-Programm“, wenn nicht auch noch eine spannende Solistin dazukommen würde, die mit dem ganzen Elan ihrer noch jungen Karriere gleich zwei Klavierkonzerte beisteuert: Auch Beatrice Rana ist seit ihrem gelungenen ProArte-Debüt im Februar 2022 keine Unbekannte mehr für das Hamburger Publikum!

Anne-Sophie Mutter © Sebastian Madej/Deutsche Klassik

Für das Abo B - Internationale Orchester der laufenden Saison sind momentan keine Karten mehr buchbar.

Wir informieren Sie gerne über den nächsten Vorverkaufsstart! Melden Sie sich dafür noch heute zu unserem ProArte-Newsletter an. So bekommen Sie aktuelle Konzerttipps, Neuigkeiten und vieles mehr direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter-Anmeldung
Spielstätte

Elbphilharmonie

Elbphilharmonie
Elbphilharmonie

Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

Teilen