© Matthias Creutziger
Abo B entdecken
Wiener Philharmoniker

Christian Thielemann | Igor Levit

Samstag, 16. Dezember 2023 | 20:00 Uhr Elbphilharmonie, Großer Saal

Vergangene Veranstaltung

Programm

Johannes Brahms
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83

Sinfonie Nr. 3 F-Dur op. 90

Zugaben:
Johannes Brahms, Intermezzo Es-Dur op. 117 Nr. 1 (Igor Levit)
Johann Strauß (Vater), Furioso-Galopp op. 114 (Orchester)

Besetzung

Wiener Philharmoniker

Christian Thielemann
Leitung

Igor Levit
Klavier

Mit großer Gestaltungskraft

„Ja, es ist enorm viel Arbeit, aber es ist ein Werk, das gibt und gibt und gibt“, schwärmt Igor Levit über Johannes Brahms’ zweites Klavierkonzert. Es gilt als eines der schwersten Konzerte der Klavierliteratur, das vom Solisten ständige Präsenz fordert – als „Schaltzentrale“ steht er stets im Dialog mit dem Orchester, liefert neue Ideen, ergänzt Motive, setzt Impulse. Doch wer, wenn nicht Igor Levit, ein Pianist voll unbändiger Gestaltungskraft, wäre dieser Herausforderung gewachsen? Mit Christian Thielemann steht ihm zudem ein absoluter Experte für das Repertoire des 19. Jahrhunderts zur Seite. Und die Wiener Philharmoniker? Ihr Name gilt seit beinahe 200 Jahren als Synonym für erstklassigen Orchesterklang. Sogar der zurückhaltende Brahms bezeichnete sich nahezu euphorisch als „Freund und Verehrer“ des Klangkörpers. Seine Kompositionen sind bei den „Wienern“ also zweifellos in den besten Händen!

Wir gratulieren! Die Wiener Philharmoniker erhalten 2023 einen OPUS KLASSIK als Orchester des Jahres. Alle Konzerte mit OPUS KLASSIK-Preisträger:innen bei ProArte finden Sie hier.

Anne-Sophie Mutter © Sebastian Madej/Deutsche Klassik

Für das Abo B - Internationale Orchester der laufenden Saison sind momentan keine Karten mehr buchbar.

Wir informieren Sie gerne über den nächsten Vorverkaufsstart! Melden Sie sich dafür noch heute zu unserem ProArte-Newsletter an. So bekommen Sie aktuelle Konzerttipps, Neuigkeiten und vieles mehr direkt in Ihren Posteingang.

Newsletter-Anmeldung
Spielstätte

Elbphilharmonie

Elbphilharmonie
Elbphilharmonie

Platz der Deutschen Einheit
20457 Hamburg

Teilen