Hintergründe
Musik und Wort – ein Dream Team

Vokalmusik bei ProArte

Opernsänger, Karikatur von Gustave Doré
© Walker Art Library

Prima la musica, poi le parole: Der Titel von Antonio Salieris 1786 uraufgeführtem Singspiel ist in musikaffinen Kreisen längst zum geflügelten Wort geworden. Und zur Streitfrage: Dient die Musik dem Wort? Oder ist es andersherum? Eine Diskussion, so alt wie der Gesang selbst. 

Dabei liegt die Antwort doch eigentlich auf der Hand: Beides ist unverzichtbar! Erst die Musik verleiht der Sprache die expressive Wucht, die sie im Gesang erreicht. Und erst die Sprache lädt die Musik mit Bedeutung und menschlichem Gefühl auf. Nur gemeinsam entfalten Musik und Wort ihre volle Wirkung.

Über Grenzen hinweg

Diese Wirkung hängt interessanterweise nur wenig davon ab, ob man versteht, was da zum Besten gegeben wird. Englischer Popsong, französisches Chanson, tschechische Oper oder der Pandemie-Hit Jerusalema auf Zulu: Gesungene Worte sprechen direkt das Gefühl an, ohne den Umweg über das bewusste Denken zu nehmen – über die Grenzen von Sprache und Kultur hinweg. 

Case in point: In einem ProArte-Meeting wurde zum Abschluss die Frage gestellt, welche Musik den Teilnehmenden die schönsten Gänsehautmomente beschert. Am Tisch saßen auch mehrere studierte Instrumentalmusikerinnen, denen das instrumentale Repertoire unserer Breitengrade selbstverständlich nah und vertraut ist. Dennoch: ALLE Personen in der Runde wählten ein Vokalstück als die Musik, die am meisten unter die Haut geht.

 

Fazit: Der singende Mensch berührt, fasziniert, beglückt. Musik und Wort – ein Dream Team!

Gesang bei ProArte 2024/25

Obwohl die Vokalmusik nur einen vergleichsweise kleinen Teil des ProArte-Programms ausmacht: Das, was wir zu bieten haben, kann sich hören lassen. 

 

In unserem Abo D sind in der Saison 2024/25 neben zwei aufregenden jungen Künstler:innen auch zwei absolute Megastars in der Elbphilharmonie zu Gast. Countertenor Jakub Józef Orliński und Sopranistin Fatma Said präsentieren spannende Programme von Frühbarock bis Romantik, von Opernarie bis 20er-Jahre-Song. Weltstar Cecilia Bartoli bringt Glucks Oper Orfeo ed Euridice mit, während der großartige Rolando Villazón eine Seelenreise in die Klangwelten Monteverdis unternimmt.

Bei ProArte X ist mit Owen Pallett eine besonders faszinierende Künstlerpersönlichkeit zu Gast. Neben Keyboard, Geige und Live-Elektronik gehört auch der Gesang zu Palletts zahlreichen Talenten. Für das Trio Sigurðsson, Meirhaeghe, Klinck wiederum steuert Countertenor Benjamin Abel Meirhaeghe seine außergewöhnlichen Vokalkünste bei.

Im Michel-Abo erwarten Sie grandiose geistliche Werke mit dem Chor St. Michaelis und ausgewählten Gesangssolist:innen, ein stimmungsvolles Weihnachtsprogramm mit den Regensburger Domspatzen und Schauspieler Christian Wolff sowie im letzten Konzert Ralph Vaughan Williams’ Meisterwerk Flos Campi ­– ein hinreißendes, sommerwindfeines Klanggewebe mit wortlosem Chor. 

 

Und selbst unsere meist rein instrumentale Abo-Reihe F1 wartet in der kommenden Saison mit einem Vokalwerk auf: Shootingstar Konstantin Krimmel interpretiert Gustav Mahlers Lieder eines fahrenden Gesellen.

Last but not least bieten auch unsere Sonderkonzerte vokalen Ohrenschmaus für jeden Geschmack. Philippe Herreweghe kombiniert Hanns Eislers Gegen den Krieg und Beethovens Neunte zu einem eindringlichen Plädoyer für Frieden und Gemeinschaft. Mozarts Requiem und Werke von Arvo Pärt eröffnen im Programm des Dresdner Kreuzchors neue Klangwelten, während Sopranistin Christiane Karg in Mahlers vierter Sinfonie mit himmlischer Stimme die „himmlischen Freuden“ besingt. In unserem Wintermärchen verbinden sich Musik, Gesang und Rezitation zu einem weihnachtlich-stimmungsvollen Konzerterlebnis für die ganze Familie. Und auch Opernfans kommen bei ProArte auf ihre Kosten: Die Gesamtaufführung von Mozarts Le nozze di Figaro mit Starbariton Florian Boesch in der Rolle des Grafen Almaviva und Giovanni Antonini am Pult gehört zu den absoluten vokalen Höhepunkten der Saison.

 

Wir wünschen musikalischen Hochgenuss bei unseren Dream-Team-Konzerten!

Dienstag, 17. September 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Jakub Józef Orliński

Il Pomo d’Oro

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Abo D entdecken
Samstag, 26. Oktober 2024 | 18:00 Uhr | St. Michaelis, Hauptkirche
Janáček: Glagolitische Messe

Chor & Orchester St. Michaelis | Jörg Endebrock

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 54,00 | 49,00 | 44,00 | 33,00 | 22,00 | 17,00 | 12,00 zzgl. VVK
Abo M entdecken
Freitag, 08. November 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Cecilia Bartoli

Gluck: Orfeo ed Euridice

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 260,00 | 220,00 | 185,00 | 136,00 | 45,00 zzgl. VVK
Abo D entdecken
Montag, 18. November 2024 | 19:30 Uhr | Elbphilharmonie, Kleiner Saal
Owen Pallett

The Best of Owen Pallett

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 50,00 | 40,00 | 30,00 | 15,00 zzgl. VVK
Abo X entdecken
Mittwoch, 04. Dezember 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Beethoven: Sinfonie Nr. 9

Collegium Vocale Gent | Philippe Herreweghe

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 139,00 | 119,00 | 99,00 | 76,00 | 27,00 zzgl. VVK
Freitag, 06. Dezember 2024 | 19:30 Uhr | St. Michaelis, Hauptkirche
Das große Weihnachtskonzert

Regensburger Domspatzen | Christian Wolff

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 54,00 | 49,00 | 44,00 | 33,00 | 22,00 | 17,00 | 12,00 zzgl. VVK
Abo M entdecken
Sonntag, 22. Dezember 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Montag, 23. Dezember 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Mittwoch, 25. Dezember 2024 | 16:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Mittwoch, 25. Dezember 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Donnerstag, 26. Dezember 2024 | 16:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Donnerstag, 26. Dezember 2024 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Ein Wintermärchen

Katharina Thalbach | Daniel Hope | Lucienne Renaudin Vary

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Dienstag, 04. März 2025 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Gewandhausorchester

Andris Nelsons | Christiane Karg

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 164,00 | 141,00 | 121,00 | 91,00 | 30,00 zzgl. VVK
Montag, 10. März 2025 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Fatma Said

Werke von Brahms, Mendelssohn, Piazzolla u.a.

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 93,00 | 83,00 | 68,00 | 53,00 | 23,00 zzgl. VVK
Abo D entdecken
Samstag, 29. März 2025 | 19:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Mozart: Le nozze di Figaro

Kammerorchester Basel | Giovanni Antonini

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 164,00 | 141,00 | 121,00 | 91,00 | 30,00 zzgl. VVK
Samstag, 05. April 2025 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Bamberger Symphoniker

Jakub Hrůša | Konstantin Krimmel

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 111,00 | 96,00 | 81,00 | 57,00 | 25,00 zzgl. VVK
Abo F1 entdecken
Freitag, 18. April 2025 | 18:00 Uhr | St. Michaelis, Hauptkirche
Blarr: Jesus-Passion

Chor & Orchester St. Michaelis | Jörg Endebrock

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 54,00 | 49,00 | 44,00 | 33,00 | 22,00 | 17,00 | 12,00 zzgl. VVK
Abo M entdecken
Montag, 19. Mai 2025 | 19:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Mozart: Requiem

Dresdner Philharmonie | Dresdner Kreuzchor | Martin Lehmann

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 111,00 | 96,00 | 81,00 | 57,00 | 25,00 zzgl. VVK
Dienstag, 27. Mai 2025 | 19:30 Uhr | St. Michaelis, Hauptkirche
Sabine Meyer & Friends

Orchester St. Michaelis | Jörg Endebrock

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 54,00 | 49,00 | 44,00 | 33,00 | 22,00 | 17,00 | 12,00 zzgl. VVK
Abo M entdecken
Mittwoch, 28. Mai 2025 | 20:00 Uhr | Elbphilharmonie, Großer Saal
Rolando Villazón

lautten compagney BERLIN

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 111,00 | 96,00 | 81,00 | 57,00 | 25,00 zzgl. VVK
Abo D entdecken
Freitag, 30. Mai 2025 | 19:30 Uhr | Elbphilharmonie, Kleiner Saal
Sigurðsson, Meirhaeghe, Klinck

ISABELLE LEWIS

Tickets kaufen Abo+ Tickets
€ 50,00 | 40,00 | 30,00 | 15,00 zzgl. VVK
Abo X entdecken